DATAGROUP Jobfinder

Microsoft License Manager (w/m/d)

DGSE_0002

DATAGROUP in Pliezhausen bei Stuttgart

DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt.

Ansprechpartner:
Anna Gesicki
Recruiterin
T +49 (0) 7127 970 226
Bewerbung-Stuttgart@datagroup.de

Factbox

Aufgaben

  • Steuerung und Überwachung des Microsoft Software-Lizenzmanagements der DATAGROUP SE und ausgesuchter Kunden
  • Aufbau und Betrieb einer Softwarelizenz-verwaltung inklusive Prozessgestaltung und -optimierung für Lizenzmanagement (Microsoft und Weitere)
    Neuentwicklung, Pflege und Weiterentwicklung von Tools zur Softwareverwaltung
  • Sicherstellung der Lizenz-Compliance und einer optimalen Lizenz-Auslastung
  • Beratende Begleitung und Verhandlung von Software-Auswahlprozessen und Lizenzmodellen für die Unternehmensgruppe, als auch für ausgesuchte Kundensituationen
  • Koordination und Steuerung externer Lizenz-vermittler und -Berater zur Portfolio-Optimierung
  • Erstellung und Analyse der SAM Ergebnisse und Steuerung externer Unterstützungsleistung

Skills

  • Abgeschlossene Ausbildung/Studium im IT-Bereich oder mit vergleichbaren Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Software Asset Management
  • Umfangreiche Kenntnisse von Softwarelizenz-Modellen (insbesondere Mircosoft, weitere Kenntnisse in Citrix und Oracle wünschenswert)
  • Erfahrungen in der Nutzung und Lizenzierung von Microsoft Cloud-Services
  • Umfassende Kenntnisse der IT-Branche
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was wir bieten

  • Eine offene und kooperative Unternehmenskultur sowie eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld mit ergonomischen Stühlen und höhenverstellbaren Tischen
  • Umfangreiche Sozialleistungen, betriebliche Altersvorsorge, JobRad, Sportangebote, regelmäßige Mitarbeiterfeste
  • Betriebsrestaurant, Obstkorb sowie kostenloses Wasser und Kaffee

» Zum Bewerbungsformular