DATAGROUP Jobfinder

IT Security Consultant (ITSC) (m/w/d) / Information Security Manager (ISM) (m/w/d)

DG-OPS-0036

DATAGROUP in Düsseldorf

DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt.

Ansprechpartner:
Sonja Krießmann
Recruiting Managerin
T +49 89 996872-211
bewerbung-bs@datagroup.de

Factbox

Aufgaben

Der Information Security Manager berät Kunden und die Geschäftsführung bei der Wahrnehmung der Anforderungen der Informationssicherheit und dem Datenschutz und unterstützt bei der Umsetzung. Der ISM ist Teil der zentralen Sicherheitsorganisation, arbeitet im Security Department sowie zentralen Sicherheitskomitee mit und trägt somit die Verantwortung für die Umsetzung der Maßnahmen und Richtlinien der jeweiligen Normen- und Kundenanforderungen.
  • Beratung des Managements zu Informationssicherheit und Datenschutz
  • Identifikation und Analyse der Stakeholder (interessierte Parteien / Anspruchsgruppen) und deren Anforderungen an die Informationssicherheit
  • Erstellen von Sicherheitsrichtlinie und Richtlinien aus Normen und Kundenanforderungen:
    • Erarbeitung, Schulung sowie Überprüfung der Einhaltung
    • Vorschläge und Weiterentwicklung von Sicherheitsrichtlinien und Controlsets
    • Abstimmung zu Sicherheitszielen und Anforderungen
    • Durchführung von Schulungen zu Sicherheitsrelevanten Themen
  • Sicherheitsmaßnahmen:
    • Definitionen von Sicherheitsmaßnahmen für die Sicherheitsrichtlinien mit den Fachabteilungen
    • Kontrolliert Fortschritt der Realisierung von Informationssicherheitsmaßnahmen
    • Überprüft regelmäßig die Effektivität von Sicherheitsmaßnahmen im laufenden Betrieb
  • Planung und Koordination von Schulungsmaßnahmen zum Thema IT-Sicherheit
  • Prüfung und ggf. Genehmigung von Berechtigungsänderungen
  • Regelmäßige Überprüfung der IT-Sicherheitskonzepte und Notfallpläne auf Korrektheit und Nachvollziehbarkeit
  • Überprüfung und Durchführung der DSGVO Umsetzungsmaßnahmen
  • Initiieren, Koordinieren und Überwachen von Maßnahmen (Verbesserungsinitiativen) zur Verbesserung der Risikosituation / Informationssicherheit
  • Verfolgung sicherheitsrelevanter Changes
  • Ansprechpartner und Berater für Mitarbeiter und Kunden in sicherheitsrelevanten Fragen

Skills

  • Sie konnten bereits Berufserfahrung in einer solchen oder ähnlichen Position machen.
  • Sie haben ein klares Verständnis für Abläufe im Informationssicherheitsmanagements.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im IT Service Management (ITIL).
  • Sie bringen ein Umfassendes Verständnis für Sicherheitstechniken mit und haben in der Vergangenheit auch schon Sicherheitskonzepte und Notfallpläne entworfen.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse zu ITIL, ISO 20000, ISO 27001 (native und Grundschutz sowie Erweiterung der ISO 27018) und den Regelungen aus BaIT und MaRISK.
  • Gute Kenntnisse über gesetzliche Regelungen und Anforderungen, insbesondere der DSGVO, sind ebenfalls vorhanden.
  • Sie bringen gute Kommunikations- und Präsentatonsfähigkeiten mit.
  • Sie haben eine hohe Service- und Beratungsorientierung.
  • Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift.

Was wir bieten

  • Förderung der Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und flexiblen Jahresurlaub
  • Interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln (individuelle Karriereplanung)
  • Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten
  • Moderne Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen
  • Ausstattung und Möglichkeiten für Arbeiten aus dem Home Office heraus
  • Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge
  • Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig vom Jobgrad)
  • Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits
  • Jobrad (günstiges Fahrrad-Leasing)
  • Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen
  • Förderung der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents
 
 
Wir stellen trotz CORONA ein!
Wir sind weiterhin auf Wachstumskurs und auf der Suche nach Ihnen! Um Sie Kennenzulernen sind wir bestens gerüstet: Der Bewerbungsprozess ist vollständig digitalisiert. Bewerbungsgespräche und Kennenlerntermine finden bis auf weiteres per Skype, Whatsapp oder klassisch per Telefonat statt. Außerdem unterstützt Sie unser Recruiting-Team mit Rat und Tat bei technischen Herausforderungen innerhalb des Bewerbungsprozesses. Und auch für die Zeit nach Ihrer erfolgreichen Einstellung sind wir ebenfalls bestens gerüstet: Digitale Einarbeitung, Online Trainings und ein Wechsel ins Home Office ist bei Bedarf jederzeit möglich.
Bewerben Sie sich jetzt!
 

» Zum Bewerbungsformular