DATAGROUP Jobfinder

Incident Manager (m/w/d) / Ticket Koordinator (m/w/d)

DG-OPS-0062

DATAGROUP in Nürnberg

DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt.

Ansprechpartner:
Sonja Krießmann
Recruiting Managerin
T +49 89 996872-211
bewerbung-bs@datagroup.de

Factbox

Aufgaben

Unsere Kunden kümmern sich um ihr Business. Wir kümmern uns um die IT unserer Kunden. Als IT-Full-Outsourcing Provider für den deutschen Mittelstand bieten wir seit mehr als 30 Jahren und mit über 2700 Mitarbeitern in Deutschland einen kompletten Service zu allen relevanten IT-Themen an. Wir sind der deutsche IT-Serviceprovider mit der höchsten Kundenzufriedenheit. Sie können Teil dieser Familie sein und einen wertvollen Beitrag zur Fortführung dieses sehr guten Services leisten.

Zur Ergänzung unseres Infrastruktur Teams sind wir auf der Suche nach einem eigenverantwortlich operierenden Incident Manager / Ticket Koordinator (m/w/d), der sich um das Management der aufkommenden Service Request, Störungen und Problems widmet. 
Zu Ihren Aufgaben gehören:
 
  • Sie verantworten die ITSM Kernaufgaben im Bereich Server Operations: Ticketmanagement, Eskalationsmanagement, KPI- und SLA-Management, Performance Reporting, Stakeholder-Management.
  • Sie entwickeln und überwachen KPIs zur Messung von Qualität, Effektivität und Produktivität des Server Teams, in Abstimmung mit ITSM Tool verantwortlichen und dem Standortübergreifendem ITSM Team.
  • Sie benennen und innvolvieren benötigte Ressourcen im Incident-Fall.
  • Sie führen Review-Gesprächen mit Kunden zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen.
  • Sie arbeiten im Team Server Operations und damit verbundenen Themengebieten.
  • Sie stellen den rechtzeitigen Informationsfluss an das Management, den Kunden bei kritischen Incidents oder drohenden OLA/SLA-Verletzungen sicher.
  • Sie sind verantwortlich für das Monitoring aller Incidents und Service Requests des Server Operations Bereich.
  • Zur proaktiven Vermeidung von Störungen identifizieren und leiten Sie Problemkandidaten an das Problemmanagement oder an externe Partner weiter.

Skills

  • Sie haben eine IT Ausbildung (z.B. Fachinformatiker) oder ein Studium in diesem Bereich.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im ITSM Umfeld und als Process Manager.
  • Sie haben nachweislich sehr gute ITIL Kenntnisse mit entsprechenden Zertifizierungen.
  • Sie verfügen über sehr gute Einblicke in die IT Infrastruktur zur Beurteilung von IT Incidents.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Reporting und grundlegende Datenbankkenntnisse.
  • Gute analytische Fähigkeiten für Fehlereingrenzung und –behebung bringen Sie ebenfalls mit.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Organisationstalent und sind teamfähig, arbeiten aber gleichzeitig selbständig.
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Kundenorientierung und ein ausgeprägtes Servicedenken aus.
  • Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift und bringen idealerweise auch gute Englischkenntnisse mit.

Was wir bieten

  • Förderung der Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und flexiblen Jahresurlaub (Urlaubstage zukaufbar)
  • Interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln (individuelle Karriereplanung)
  • Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten
  • Moderne Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen an einem neuen Standort (ab 2. JH 2021) mit sehr guter öffentlicher Anbindung
  • Ausstattung und Möglichkeiten für Arbeiten aus dem Home Office heraus (regelmäßige Präsenztage im Office erforderlich)
  • Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge
  • Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig vom Jobgrad)
  • Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits
  • Jobrad (günstiges Fahrrad-Leasing)
  • Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen
  • Förderung der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents
 
 
Wir stellen trotz CORONA ein!
Wir sind weiterhin auf Wachstumskurs und auf der Suche nach Ihnen! Um Sie Kennenzulernen sind wir bestens gerüstet: Der Bewerbungsprozess ist vollständig digitalisiert. Bewerbungsgespräche und Kennenlerntermine finden bis auf weiteres per Skype, Whatsapp oder klassisch per Telefonat statt. Außerdem unterstützt Sie unser Recruiting-Team mit Rat und Tat bei technischen Herausforderungen innerhalb des Bewerbungsprozesses. Und auch für die Zeit nach Ihrer erfolgreichen Einstellung sind wir ebenfalls bestens gerüstet: Digitale Einarbeitung, Online Trainings und ein Wechsel ins Home Office ist bei Bedarf jederzeit möglich.
Bewerben Sie sich jetzt!
 

» Zum Bewerbungsformular