DATAGROUP Jobfinder

Leiter (m/w/d) Service Management Zentrale IT

DGSE-2021-0005

DATAGROUP in Pliezhausen bei Stuttgart

DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt.

Ansprechpartner:
Astrid Kernder
Personalreferentin Recruiting
T +49 7127 930-3170
bewerbung-stuttgart@datagroup.de

Factbox

Aufgaben

  • Sie übernehmen die Leitung eines Teams zur Steuerung der IT Services für die DATAGROUP interne Nutzung (disziplinarische und fachliche Führung). 
  • Sie sind verantwortlich für die Planung und Einhaltung des IT-Service-Budgets sowie die Erreichung wichtiger Leistungsindikatoren (KPI/SLA) und Ziele über den kompletten Service Lifecycle für Ihr zu betreuendes Serviceportfolio.
  • Sie übernehmen das Vertrags-/Leistungsscheinmanagement des relevanten IT-Services sowie die Umsetzung von Maßnahmen zur Einhaltung und Wiedererreichung der Leistungsindikatoren KPI/SLA der IT-Provider (intern wie extern).
  • Sie sorgen für die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der entsprechenden IT-Services. Dabei unterstützen Sie bei der Erstellung von Lösungskonzepten und Empfehlungen sowie bei der Weiterentwicklung des fachlichen Designs (Grobkonzept).
  • Weiter Aufgabenbereiche sind:
    • Kostenmanagement: Steuerung der Mittelabflüsse sowie Rechnungsstellungen. Budgetplanung sowie Steuerung der Budgeteinhaltung und Forecasts.
    • Eskalationsmanagement: operative Steuerung von eskalierten Incidents, Changes und Service Requests.
    • IT Service Projektmanagement: Aufsetzen, Steuern bzw. Mitwirkung in Initiativen zur Einführung von IT Services, Rollout bzw. Transformation oder Abschalten von IT Services und Service-Infrastruktur sowie Projekten zu Kosteneinsparungen, Innovation oder Automatisierung. Projekte zur Eingliederung neuer Gesellschaften.
    • IT Demand-Management: Steuerung von Anfragen zur Weiterentwicklung der IT Services.
    • Mitwirkung im IT Architekturboard
    • Unterstützung in Kundenprojekten

Skills

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Berufsausbildung und können bereits einige Jahre Berufserfahrung im IT Servicemanagement idealerweise bei einem Service Provider vorweisen. 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung der IT-Service-Bereitstellung, Betrieb Transition und Transformation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Kosten- und Budgetmanagement
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement und in der Steuerung von Lieferanten
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse der Enterprise IT Architektur, sowie einige der typischen Enterprise IT Services und Applikationen wie UC, Mail, Windows Infrastruktur, Hosting, LAN, WAN, Citrix, Sharepoint, Teams, Security Komponenten, SAN, Storage, Backup, ERP, CRM, ITSM oder HR Systeme
  • Gute Kenntnisse bzw. Erfahrung in den Bereichen IT Anforderungsmanagement, Business Analyse, Erfassung, Kalkulation und Plausibilisierung von IT-Anforderungen
  • Kompetenz und Fähigkeit, das zu verantwortende Portfolio auf technischer und prozessualer Ebene mit Dienstleistern weiterzuentwickeln. 
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, lösungsorientierte Vorgehensweise. Flexibilität, Team- und Durchsetzungsfähigkeit, hohe Eigenverantwortung.
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Anwendung und Umsetzung des ITIL Service Lifecycle. Wünschenswert wäre eine ITIL V3 Zertifizierung.
  • Fähigkeiten zur Kommunikation, Moderation, Motivation und Konfliktlösung
  • Erfahrung in komplexen und Matrixorganisationen
  • Kundenorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und mindestens gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

  • Eine offene und kooperative Unternehmenskultur sowie eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre 
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege 
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und abwechslungsreiche Aufgaben 
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben 
  • Ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld mit ergonomischen Stühlen und höhenverstellbaren Tischen 
  • Umfangreiche Sozialleistungen, betriebliche Altersvorsorge, JobRad, Sportangebote, regelmäßige Mitarbeiterfeste 
  • Betriebsrestaurant, Obstkorb sowie kostenloses Wasser und Kaffee 
  • Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten

» Zum Bewerbungsformular