Continuity Services 2016-11-29T16:02:29+00:00

Continuity Services

DATAGROUP Continuity Services bündeln im Rahmen eines IT-Outsourcings Verfahren und Maßnahmen, um Unternehmen im Eventualfall schnell wieder handlungsfähig zu machen und Schaden abzuwenden.
Als Antwort auf Bedrohungen und Katastrophenfälle verfolgen sie drei Ziele:

  • Durch präventive Maßnahmen den Ausfall von IT-Services zu verhindern.
  • Die Auswirkungen eines K-Falls durch passgenaue Notfallpläne zu minimieren.
  • Den kritischen Geschäftsbetrieb nach einem K-Fall schnellstmöglich wiederherzustellen.

Grundlage aller Planungen ist die Definition der unternehmensspezifischen Mindestanforderungen an die IT-Verfügbarkeit, die es auch im K-Fall zu erfüllen gilt. Auf dieser Basis planen wir sämtliche erforderliche Mechanismen und überprüfen regelmäßig deren Wirksamkeit.
Die Notfallplanung umfasst alle Verfahren und Maßnahmen, um im Eventualfall die notwendige Verfügbarkeit der IT-Services aufrechterhalten zu können. Zudem enthält sie die technischen und organisatorischen Anweisungen, um den IT-Regelbetrieb wiederherzustellen. Die Notfallplanung betrachtet im Kern vier Aspekte: Ende-zu-Ende-Verfügbarkeiten von Services, Zugriffsrechte auf Services, Service-Antwortzeiten und Verbindungen zu anderen Services.

Jeder Notfallplanung stellen wir regelmäßig aktuelle Risikoeinschätzungen gegenüber und prüfen die geplanten Vorkehrungen und Maßnahmen auf Effektivität, Durchführbarkeit und Effizienz. Dazu gehören auch die Überprüfung von Vereinbarungen mit Partnern (z.B. Ausweichrechenzentren), die Überprüfung von vorgesehenen Ersatzbeschaffungswegen und die Durchführung von Wiederherstellungstests im Rahmen geplanter Wartungsfenster.

Ist ein K-Fall erfolgreich bewältigt und der Normalbetrieb wiederhergestellt, führen wir ein Review durch. Wir untersuchen zum einen, welche Maßnahmen zur Notfallvermeidung oder Schadensreduktion künftig ergriffen werden können. Zum anderen bewerten wir die Zweckmäßigkeit und Effizienz aller Phasen der aktuellen Notfallplanung: beginnend mit der Feststellung des Notfalls über die Bereitstellung der Notfall-Services bis hin zur Wiederherstellung des Normalbetriebs.

Die DATAGROUP Continuity Services basieren auf standardisierten Prozessen, die nach ISO 20000 zertifiziert sind.

Service Owner

Für weitere Informationen wählen Sie bitte Ihren regionalen Kontakt.

Kontakt auswählen