Hacker KnowHow für Administratoren

Seminardauer: 2 Tage
Seminarpreis: 1050,00 €

Termine

Nach Vereinbarung

Voraussetzung für die Teilnahme

Die Teilnehmer sollten über solide Kenntnisse im Bereich der IP-Netzwerke, Windows und der Administration verfügen.

Details

Um das eigene Netzwerk abzusichern, benötigt ein Systemadministrator Hacking-Grundkenntnisse – denn nur wer die Arbeitsweise und Werkzeuge der Hacker kennt, kann potentielle Gefahren rechtzeitig identifizieren, wirksame Schutzmaßnahmen implementieren und so wirkliche Prävention betreiben. Der Kurs vermittelt fundiert und strukturiert die Denk- und Arbeitsweise von Hackern und ist auf das Ziel Nr. 1 fokussiert: Microsoft Windows. Die Teilnehmer können während des Kurses ihre eigenen Laptops verwenden. Bei vorliegender schriftlicher Einverständniserklärung der Eigentümer können während des Kurses Systeme im Internet untersucht werden.

Inhalte
Einführung

  • Welche Angreifer gibt es?
  • Mit welchen Methoden arbeiten die Angreifer?
  • Woher bekommen die Angreifer ihr Wissen?
  • Praktische Übungen

Vorbereitung eines Angriffes:

  • Informationssammlung via RIPE und DeNIC
  • Informationssammlung via Mailheader, DNS und Suchmaschinen
  • Praktische Übungen

Angriffe über das Internet

  • Portscans im Detail (Layer-4-, TCP-, UDP- und ICMP-Scans)
  • Praktische Übungen

Nachbau eines Exploits

  • Wie funktionieren Exploits im Detail?
  • Praktische Umsetzung

Angriffe auf Windows

  • Das Windows-Sicherheitsmodell unter der Lupe
  • Sicherheitslücke NetBIOS
  • Sicherheitslücke Nullsessions
  • Sicherheitslücke RPC-Dienste
  • Passwort-Verwaltung im Detail
  • Brute-Force- und Dictionary-Attacks gegen Passwörter
  • LM-, NTLM- und NTLMv2-Hashes im Detail
  • Netzwerk-Authentifizierung von Windows im Detail
  • Sniffing in geswitchten Netzwerken
  • Praktische Übungen

Firmenseminar
Dieses Seminar ist auch als Firmenseminar buchbar.

Seminargebühren
Die Seminargebühren verstehen sich zuzüglich ges. MwSt.
Bei ein- und mehrtägigen Veranstaltungen sind in den Seminargebühren enthalten: Mittagessen, Pausengetränke sowie schulungsbegleitende Unterlagen.

Anmeldung & Kontakt