LINUX als Server im Windows-Netz

Seminardauer: 3 Tage
Seminarpreis: 995,00 €

Termine

Nach Vereinbarung

Voraussetzung für die Teilnahme

Die Teilnehmer sollten TCP/IP-Grundkenntnisse besitzen

Details

In diesem Seminar integrieren Sie einen Linux-Rechner als Server in ein bestehendes Windows-Netz. Die Schulung beginnt mit der Installation von Linux auf PCs und endet mit einem lauffähigen WINS-, File-, Print-, Proxy-, und Mailserver für Windows-Netzwerke.

Inhalte

  • Installation von S.u.S.E.-Linux
  • Arbeiten mit der Kommandozeile
  • Einrichten eines TCP/IP Netzwerks
  • Internetzugang konfigurieren
  • Einrichten von Benutzern
  • Installation und Konfiguration des WINS-, File- und Printservers
  • SAMBA
  • Installation
  • Freigabe von Verzeichnissen
  • Freigabe von Druckern
  • Internetzugang mit dem Proxy-Server Squid
  • Installation
  • Konfiguration
  • Zugangsberechtigungen
  • Sperrung bestimmter Domains/Schlüsselwörter
  • Protokollierung und Auswertung der Logdateien
  • Das Mailsystem und Postfix
  • Kernelkonfiguration

Firmenseminar
Dieses Seminar ist auch als Firmenseminar buchbar.

Seminargebühren
Die Seminargebühren verstehen sich zuzüglich ges. MwSt.
Bei ein- und mehrtägigen Veranstaltungen sind in den Seminargebühren enthalten: Mittagessen, Pausengetränke sowie schulungsbegleitende Unterlagen.

Anmeldung & Kontakt