CORBOX IT-Services für die Messe München – eine erfolgreiche Transition

Die Messe München hat im Zuge der Neuausrichtung ihres IT-Bereichs wesentliche Teile der IT-Services ebenfalls neu ausgeschrieben. Das Ziel war es, die bisher heterogene System- und Servicelandschaft zu standardisieren und den Betrieb zu stabilisieren. Insbesondere das schnell wachsende Messegeschäft erfordert eine flexible Skalierung und Neustrukturierung der IT und der damit verbundenen Services. Ungenutzte Verbesserungspotenziale lagen vor allem in folgenden Bereichen: Service Desk, Applikationsmanagement, Data Center und End User Services.

Projektbeschreibung

Im Rahmen einer Transition wurden die IT-Services in die Verantwortung der DATAGROUP gegeben.

Die DATAGROUP hat zunächst den Betrieb der komplexen IT-Systeme für die beiden lokal betriebenen Rechenzentren in einer Übergangsphase (CMO) übernommen. Der Betrieb umfasste die Betreuung von ca. 250 VM-Systemen inklusive der dazugehörigen Hardware, bestehend aus Server und Storage-Systemen.

Ergänzend erfolgte die Übernahme der Service Desk-Dienstleistungen in einem sehr frühen Zeitpunkt der Transition. Das wesentliche Ziel war es, durch die frühzeitige Übernahme den Know-how-Aufbau voranzutreiben und parallel das Service-Erlebnis für den Anwender nachhaltig zu verbessern. Mit der Eröffnung einer Service Lounge am Hauptstandort in München, ist es dem Anwender nun möglich, sich direkt mit der IT auszutauschen.

Der Applikationsbetrieb im Rahmen eines echten Managed Services war eine weitere zentrale Aufgabe aus der Transition. Die bis dahin sehr heterogene Systemlandschaft, bestehend aus interner und externer Leistungserbringung, wurde zielführend harmonisiert und in Managed Services der DATAGROUP überführt. Insgesamt übernahm DATAGROUP das SLA basierte Application Management für 47, teilweise erfolgskritische, Anwendungen. Die Betreuung umfasst den 1st und 2nd Level Support, bei einigen Anwendungen bis in den 3rd Level – d.h. die weitere Entwicklung dieser.

Die DATAGROUP konnte die weiteren Entwicklungen der Business IT der Messe München maßgeblich in folgenden Schwerpunkten unterstützen:

  • CORBOX Client Management für ca. 1.065 IT-Arbeitsplätze zuzüglich ca. 200 weitere Messe Support Systeme
  • Printer Rollout inkl. “Follow-Me” Funktion für ca. 60 Printer
  • Applikation-Transformation im aktuellen Geschäftsjahr, weiterer Umbau zusätzlicher Applikationen

Lösung und Mehrwert

Mit den aktuellen Outsourcingleistungen der DATAGROUP konnte die Messe München ihre Ziele der IT-Serviceerbringung wesentlich verbessern und fit für die Zukunft machen.

Hierzu zählt insbesondere der End User Service, welcher neben der klassischen Betreuung des IT-Equipments auch einen Onsite Service und eine Service Lounge beinhaltet.

Die Service Lounge stellt eine optimale Ergänzung zum zentralen Service Desk dar und ist das Gesicht der IT der Messe München. Anwender erhalten ein neues Service-Erlebnis, mit persönlicher Beratung zu allen IT-Services vor Ort. Probleme werden direkt vor Ort gelöst oder bei Bedarf an die jeweilige verantwortliche Einheit weitergeleitet.

Marco Streblow
T +49 911 65004 141
marco.streblow@datagroup.de

»Nach nunmehr über einem Jahr im Regelbetrieb können wir rückblickend sagen, mit der DATAGROUP den richtigen Partner gewählt zu haben, der sich durch Zuverlässigkeit, Qualität und Flexibilität auszeichnet. DATAGROUP hat uns geholfen, unseren IT-Service deutlich zu verbessern. Anwender erhalten persönlichen und kompetenten Service direkt vor Ort – und wir müssen uns keine Gedanken mehr über die Applikationen, Endgeräte oder Drucker machen.«

Christian Grodau, Leiter Zentralbereich IT/CIO und Executive Director IT/CIO

Das Projekt in Zahlen

Icon Uhr

9

Monate Transition

Icon Arbeitsplatz

1065

Endgeräte

Icon Downloads

750

Mobile Devices

Icon Applikationen

47

Anwendungen im Application Management

Icon Server / Storage

250

verwaltete VMs

Icon Drucker

60

Drucker im Management

Über die Messe München

Die Messe München ist eine der weltweit größten Messegesellschaften mit Hauptsitz in München. Sie verfügt über eines der modernsten Messegelände der Welt und bietet mit dem Messegelände in Riem, dem ICM (International Congress Center München), dem MOC Veranstaltungscenter München und dem Conference Center Nord vier Locations, die sämtliche Kundenwünsche individuell erfüllen. Die jährlich 208 Veranstaltungen im In- und Ausland der Messe München ziehen rund 45.000 Aussteller und über drei Millionen Besucher an (Stand 2019).

www.messe-muenchen.de