IT’s that mindful: Gemeinsam achtsam in den Tag

#Möglichmacher

Im Alltag hetzen wir oft von einer Situation zur nächsten, denken beim Frühstück daran, was in der Arbeit ansteht und in der Arbeit planen wir, was am Abend noch erledigt werden muss. Dem Hier und Jetzt schenken wir selten unsere volle Aufmerksamkeit. Das verursacht Stress, der sich negativ auf unsere Gesundheit auswirkt – und im Extremfall zu BurnoutDepressionen, Angstzuständen oder Panikattacken führen kann. Achtsamkeits-Training kann ein Weg sein, diesen Stress abzubauen und ausgeglichener, entspannter und gesünder zu leben.

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist eine Form der Meditation und stammt ursprünglich aus dem Buddhismus. Achtsam sein, heißt Momente bewusst zu erleben und auf seine inneren Regungen zu horchen – ohne zu bewerten. So schützt man seine Psyche und entschleunigt sein Leben. Aufgrund des positiven Feedbacks der Achtsamkeits-Sessions im Rahmen der #Möglichmachers möchten wir auch in der Gesundheitswoche die Möglichkeit bieten, gemeinsam achtsam in den Tag zu starten:

Anmeldung

Mittwoch, 14.04.202, 08:00 – 08:30 Uhr

Keine Zeit zum Teilnehmen?
Die Live-Session wird aufgezeichnet und im Nachgang in der Lightbox zur Verfügung gestellt.

Über Birgit Seifarth

Der Werdegang von Birgit Seifarth ist so bunt wie ihre Arbeitswelt selbst: Von der Key Account Managerin in der Kommunikationsbranche und der freiberuflichen Tätigkeit als Make-up Artist, Stylistin und Wirkungscoach über Qi Gong und Yoga bis hin zum Reiki Meistergrad; weiter zur Humanistischen und Spirituellen Psychotherapie, zum zertifizierten Business Coach MBS®, zur zertifizierten MBSR- und Achtsamkeitstrainerin… über ihre Liebe zu allem, was mit Menschen und deren Entwicklung zu tun hat, hat sie schon vieles gemacht, nur Eines nicht: still gestanden.

Birgit Seifarth möchte mit der TASKFORCE ACHTSAMKEIT einen Beitrag dafür leisten, eine Wirtschaft zu etablieren, die den ganzen Menschen mit einbezieht und innovative Lösungen für ein besseres gemeinsames Ganzes sucht, die einen neuen Weg in die Mitarbeiter-Selbstverantwortung und Sinnhaftigkeit geht.

Und zwar… mit einer erfrischenden und undogmatischen Mischung aus Leichtigkeit und Tiefgang, Humor und Ernsthaftigkeit, Zugewandtheit und Begeisterungsfähigkeit.

Mehr Infos unter www.taskforceachtsamkeit.de