Managed WAN

Mit Server-Virtualisierungs-, Mobil- und Cloud-Diensten, die unsere Arbeitsweise verändern, stehen Unternehmen vor drei gemeinsamen Herausforderungen:

  • Bewältigung höherer Bandbreitenanforderungen
  • Steigende Cloud-Konnektivität
  • Effektives Kostenmanagement

DATAGROUP unterstützt mit dem Service Managed WAN bei Planung, Dimensionierung, Aufbau, Betrieb und Optimierung von Wide Area Network (WAN)-Infrastrukturen zwischen Kundenstandorten und den Rechenzentren der DATAGROUP.

Der CORBOX Managed WAN Service sorgt für größtmögliche Flexibilität, da er verschiedenste unterliegende Anbindungstechnologien nutzen kann. Dazu gehören zum Beispiel ADSL, SDSL, oder auch Leased Lines, wie MPLS oder Ethernet. Es werden dabei durch DATAGROUP die Verbindungen (MPLS oder auch Internet/VPN) selbst bereitgestellt oder das Management und Monitoring der VPN-Strecken über die durch den Kunden bereitgestellten Internetzugänge oder WAN-Anbindungen übernommen. Auf Anfrage kann DATAGROUP gegebenenfalls Verbindungsleistungen eines vom Kunden ausgewählten Service Providers für die eigene Service-Erbringung übernehmen.

Unsere Managed WAN Services

  • Managed WAN als flexibler WAN Service für die Nutzung verschiedenster unterliegenden Leitungstechnologien
  • Managed Internet Access als Absicherung der Kundenstandorte mit zentral verwalteten Firewalls für eine flexible Cloudnutzung (optional)

Eine ideale Ergänzung zum Managed WAN sind unsere Services Managed LAN & Managed WLAN, in denen DATAGROUP auch die Bereitstellung und den Betrieb der lokalen Netzwerke vor Ort übernimmt. So sorgen wir für eine reibungslose Kommunikation zwischen Ihren Standorten – damit Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Managed WAN – Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Planung Ihres Weitverkehrsnetzes (WAN)
  • Managed WAN als flexibler Service für die Nutzung unterschiedlichster Leitungstechnologien
  • Sicherheit durch Verschlüsselung auf allen WAN Verbindungen nach aktuellen Standards (optional)
  • Bereitstellung der notwendigen Leased-Lines, MPLS- oder xDSL-Verbindungen
  • Management und Monitoring vorhandener VPN-Infrastrukturen
  • Betrieb und Überwachung des WAN Netzes, der aktiven Netzwerkkomponenten und der lokalen Anbindung
  • Management der beteiligten Leitungsprovider
  • Unterstützung der Anwender bei Schwierigkeiten im Rahmen des Second Level Supports als Eskalationsstufe des First Level Support
  • Erstellung und Aktualisierung der WAN-Netzwerkdokumentation
  • Proaktive Behebung von Störungen
  • Erweiterung und Anpassung der WAN-Konfiguration auf Abruf nach Ihrem Bedarf

Kontakt

Thomas Blümlein
T +49 911 65004 269
thomas.bluemlein@datagroup.de