SAP Transformation

Wir sorgen für eine sichere und erfolgreiche Transformation Ihrer SAP-Landschaft. Ob Carve Out, Merge, Datenbanken oder die Vorbereitung von SAP-Modulen auf S/4 HANA – unsere zertifizierten Experten unterstützen Ihr Unternehmen bei der SAP Transformation.

Ihre Vorteile

  • Prozessgetriebene Beratung für Ihren individuellen Transformationsweg
  • Nachhaltiger, langfristig ausgerichteter Beratungsansatz
  • Starkes Pro-S/4HANA-Mindset bei Ihren Mitarbeitern, da Fachbereiche in die Entscheidungsfindung einbezogen werden
  • Nutzung von agilen Methoden und moderner Projekttechniken sichern einen schnellen Projekterfolg
  • Zertifizierung als Validated Expertise Partner SAP Landscape Transformation

SAP Transformation Services

S/4HANA Transformation

Mit unseren Transformationsmodulen schaffen Sie die optimalen Voraussetzungen für einen einfachen Umstieg auf S/4HANA
»Mehr

SAP Data und Document Management

Daten transparent und rechtssicher verwalten, archivieren und einfach finden.
»Mehr

SAP ERP

Trotz angekündigtem Wartungsende ist das klassische SAP ERP noch immer in vielen Unternehmen im Einsatz. Und auch dieses benötigt weiterhin Anpassungen an Ihre Gegebenheiten.

»Mehr

SAP HCM

Schaffen Sie Effizienz in Ihrem Personalwesen. Unsere SAP HCM Experten unterstützen Sie dabei.

»Mehr

SAP Analytics

Damit Sie sicher sein können, dass Sie stets die richtigen Entscheidungen treffen, schaffen wir für Sie die optimale Daten- und Analyseplattform

»Mehr

SAP Carve Out, Split & Merge

Veränderungen am SAP System durch Carve Out, Split oder Merge sind entscheidend für eine saubere Transition. Mit umfassender Erfahrung bietet Ihnen DATAGROUP minimales Risiko zu planbaren Kosten.

»Mehr

SAP Data & Document Management

Steuern auch Sie Ihre zunehmende Datenlast effizient, transparent und rechtssicher und machen Sie gedruckte Informationen konsequent nutzbar.

»Mehr

Referenzen

DATAGROUP Referenz Sonnen

S/4HANA Betrieb und Betreuung für sonnen

DATAGROUP übernimmt seit 2017 für die sonnen GmbH das S/4HANA Hosting und Basisbetreuung. Die Leistung umfasst die Betreuung einer 3-stufigen S/4HANA Landschaft mit mehreren Modulen einschließlich einer Fiori-Umgebung.

» Mehr über das Projekt

Balcke Dürr Logo

SAP S/4HANA Einführung und IT-Outsourcing bei Balcke-Dürr

Die im Rahmen des Outsourcings übernommene SAP Systemlandschaft wies einen nicht optimalen Nutzungsgrad auf. Die Prozesse wurden optimiert und S/4HANA mit dem Greenfield-Ansatz eingeführt.

» Mehr zum Projekt

DATAGROUP Referenz Granovit

Einführung von S/4HANA für Granovit

Im Rahmen eines Carve-Outs aus dem amerikanischen Mutterkonzern wurde bei Granovit SAP S/4HANA neu eingeführt.

» Mehr zum Projekt

» Alle Referenzen

Kundenorientierung, Vernetztheit, Fachkräftemangel, hoher Automatisierungsgrad und größtmögliche Flexibilität sind Anforderungen an die IT Organisation und deren ERP Systeme.

Die meisten SAP Lösungen sind sehr individuell ausgeprägt und haben eine hohe Komplexität. Viele Sonderwünsche wurden mittels sogenannter Z-Programme im System erfüllt. Somit sind Anpassungen in den Prozessen eher schwerfällig. Es besteht eine Abhängigkeit von einzelnen Leistungsträgern.

Die neue Business Suite S/4HANA auf Basis der zugehörigen HANA Datenbank gibt Antworten auf diese Herausforderungen. Eine spaltenorientierte In-memory Technologie gepaart mit einer State-Of-The-Art FIORI Oberfläche ermöglicht schnelle und flexible Echtzeitanalysen. Die Lösung ist in unterschiedlichen Modellen verfügbar, klassisch on-premise, als Cloud-Lösung und auch als hybrid-Modell.

Die Funktionalität ist umfangreich. Der digitale Kern deckt die Prozesse Kundenauftragsmanagement, Finanzwesen und Controlling, Beschaffung inkl. Bestandsführung und Lagerverwaltung, Produktionsplanung und –steuerung, Servicemanagement und Personalwesen ab. Ergänzt wird der digitale Kern um Lösungen für das Reisemanagement (CONCUR), das Automatisieren des gesamten Beschaffungsprozesses und der Verwaltung von externen Arbeitskräften (Fieldglass), Personalmanagement (Successfactors), Customer Relationship Management mit Hybris oder C/4HANA und die Planung von Lieferketten mit dem IBP (Integrated Business Planning). Ein Umstieg nach S/4HANA ist chancenreich aber auch mit Konfliktpotenzial beladen. Alte Zöpfe abschneiden, neue Wege gehen, aber Bewährtes bewahren, können schnell Zielkonflikte generieren. Es gibt keinen allgemein gültigen Königsweg für den Umstieg.

Um die für Sie individuell passende Roadmap zu erarbeiten, stehen für uns neben den technischen Anforderungen ihre Hauptgeschäftsprozesse, deren Abdeckung in S/4HANA sowie die Relevanz Ihrer IT-Ziele im Vordergrund. Wir leiten Sie unterstützt durch unseren S/4HANA Value Check sicher und effizient durch diesen Prozess. Sie erhalten schnell greifbare Ergebnisse, die Ihre Entscheidung mit Fakten belegen.

SAP Lösungsportfolio