M.SmartLogistics

Die Suite für digitalisierte Logistikprozesse in SAP

Mit der M.SmartLogistics Suite, den integrierten Lösungen für SAP und einer umfassenden Beratungskompetenz unterstützen wir Sie bei der Digitalisierung der Transportlogistikprozesse in SAP. Dabei werden die modularen Lösungen optimal in Ihre Standard-SAP-Prozesse integriert und entlasten Ihre Mitarbeiter durch Reduktion von manuellen Tätigkeiten.

Axel Bernau Portrait

Axel Bernau
Axel.Bernau@mercoline.de
T +49 30 436589-103

» Mehr über Transportlogistik bei Mercoline, einem Unternehmen der DATAGROUP

Add-ons und Beratung

  • Voll integriert in SAP-ERP und SAP S/4HANA
  • Verschiedene Module, individuell kombinierbar
  • Keine zusätzliche IT-Infrastruktur notwendig
  • Nachvollziehbar und revisionssicher

Features der Lösung

KEP-/Speditions-Anbindung und Frachtkostenkontrolle

  • Versandaufträge an KEPs und Speditionen direkt aus SAP
  • Austausch elektronischer Versandnachrichten mit den TDL
  • Erzeugung von TDL-spezifischen Etiketten und Manifesten

EWM-Anbindung

  • Verwenden der Versandabwicklungslösung aus
    • Dem SAP EWM
    • einem externen Warehouse System

Gefahrgutanbindung

  • Unterstützung beim Versand von Gefahrgütern
  • Individualisierung der Gefahrgut-Materialstammdaten je Transportdienstleister

Verladekontrolle

  • Verwaltung von Lademanifesten
  • Kontrolliertes Verladen von Versandstücken mit digitaler Bestätigung und Archivierung

Verpacken

  • Praxisgerechter Packdialog zur Erzeugung von Handling Units
  • Frei konfigurierbare Packprozesse mit einem Klick (z.B. alle Positionen verpacken, Waage auslesen und Etikett drucken)

Frachtkostenkontrolle

  • Frachtkostenabrechnung, Berechnung und Kontrolle tatsächlicher Frachtkosten

Preisberater

  • Vorab-Ermittlung von Frachtkosten
  • Transportdienstleister-Service-Empfehlung

Reporting-Lösungen

  • Individuelle Lösungsmöglichkeiten zur Auswertung von Logistikdaten

Mehrwerte schaffen

Die M.SmartLogistics-Lösungen können Sie sowohl einzeln einsetzen als auch flexibel kombinieren. Durch die kombinierte Nutzung der Mercoline Add-ons können zusätzliche Synergien freigelegt werden. Zum Beispiel können die Tracking-Daten von M.TransportCommunicator einfach für die Abwicklung der Gelangensbestätigung eingesetzt und als Verbringungsnachweis verwendet oder am Ende des Packprozesses der M.PackingStation die Versand-Label durch den M.TransportCommunicator bereitgestellt werden. Bei der Implementierung und Betreuung der M.SmartLogistics-Lösungen unterstützen Sie unsere erfahrenen Transportlogistik und SAP-Berater.