Java Akademie ist IHK zertifiziert und baut digitales Angebot aus

Erste Absolventen legen in der Coronakrise ihre Abschlussprüfung digital ab

Pliezhausen, 22. April 2020. Die Java Akademie in Mainz ist seit Ende 2019 als IHK Weiterbildungskurs zertifiziert. Im März legten die ersten Absolventen die Prüfung vor dem Weiterbildungsleiter der IHK ab – aufgrund der aktuellen Coronasituation komplett digital. Die Java Akademie legt auch digital den Fokus auf individuelle Betreuung und an die Fähigkeiten der Teilnehmer angepasste Lehrpläne.

Die Java Akademie ist ein gemeinsames Angebot mit Partner Triona in Mainz, bei dem IT-affine Quereinsteiger und Informatiker in wenigen Monaten zu Java Spezialisten ausgebildet werden. Die Ausbildung hat einen starken Fokus auf die Praxis, wird bezahlt und nach dem Abschluss haben die Teilnehmer eine Festanstellung bei IT-Dienstleister DATAGROUP oder Triona sicher.

Die Qualität der Ausbildung wird nun zusätzlich durch die IHK Zertifizierung unterstrichen. Seit Ende 2019 gehört die Java Akademie zu den Weterbildungsangeboten der IHK und ist einer der umfangreichsten und längsten Kurse in dieser Kategorie. Die Absolventen der Akademie bekommen künftig ein Abschlusszertifikat als „Java Enterprise Entwickler IHK“.

„Von Anfang an war der Fokus unserer Akademie auf einer praxisorientierten Ausbildung, die die Stärken und Fähigkeiten des Einzelnen in den Vordergrund stellt.“, so Holger Klatt, Geschäftsführer Triona.

Die ersten Absolventen mit IHK Abschluss waren auch die ersten, die ihre Abschlusspräsentation digital absolvierten. Was der Corona Pandemie geschuldet war, soll jedoch auch künftig weiter ausgebaut werden. „Wir bilden digitale Experten digital aus.“, erklärt Helge Viehof, Geschäftsführer der DATAGROUP in Mainz. „Es gibt einen enormen Bedarf an IT-Experten und durch den Ausbau unseres digitalen Weiterbildungsangebots können wir mehr Menschen erreichen und ausbilden, auch über den Großraum Mainz hinaus.“

Bereits vor dem Ausbruch bestanden Pläne, eine digitale Version der Java Akademie aufzubauen, mit dem gleichen Fokus auf individuelle Betreuung. Durch die Krise wurden diese Pläne beschleunigt. „Es ist nicht damit getan, Vorträge abzufilmen und online zur Verfügung zu stellen. Eine gute Ausbildung umfasst viel mehr und diesen Qualitätsanspruch halten wir aufrecht.“, so Helge Viehof. Die Teilnehmer tauschen sich regelmäßig digital untereinander und auch individuell mit den Coaches aus. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit für Drittunternehmen, eigene Mitarbeiter über die Java Akademie ausbilden zu lassen und so digitale Nachwuchskräfte in den eigenen Reihen zu gewinnen. Gerade in anbetracht der aktuellen Lage spielt dies in vielen Unternehmen eine besondere Rolle.

Seit dem Start der Akademie absolvierten bereits 50 Teilnehmer die Java Akademie, drei von ihnen nun als IHK Java Enterprise Entwickler.

Über DATAGROUP

DATAGROUP ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Über 2.700 Mitarbeiter an Standorten in ganz Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben IT-Infrastrukturen und Business Applikationen wie z. B. SAP. Mit ihrem Produkt CORBOX ist DATAGROUP ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber über 600.000 ITArbeitsplätze weltweit. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre „buy and turn around“- bzw. „buy and build“- Strategie nimmt DATAGROUP aktiv am Konsolidierungsprozess des ITService-Marktes teil.

Über Triona

Seit der Gründung im Jahr 2001 begeistert Triona seine Kunden mit innovativen Lösungen im Software-Consulting. Triona steht für konstruktive Kommunikation, individuellen und persönlichen Service, sowie erfolgreiche Zusammenarbeit auf Augenhöhe.
Dabei gliedert sich die Triona GmbH in die folgenden drei Geschäftsbereiche:

  • Klassisches IT-Consulting
    Ob Java, JEE, PHP oder Android, das Consulting-Team verfügt über langjährige Projekterfahrung auf unterschiedlichsten technischen Sachgebieten.
  • Inhouse-Entwicklung (Software-/Webentwicklung)
    Mit dem Software-Engineering – der ingenieursmäßigen Herstellung von Software-Produkten, legt Triona den Fokus auf individuelle Software für seine Kunden.
  • Java – Akademie
    Im Rahmen der Fortbildung werden den Teilnehmern Kenntnisse und praktisch anwendbare Fähigkeiten in den Themenbereichen “Java-Entwicklung“ und “Java Enterprise-Entwicklung“ vermittelt.

Kontakt für Bewerber
Sandra Cesljar
Recruiting
T +49 6131 914 126
welcome@java-hunter.de

Kontakt für die Presse
Sara Gebhardt
PR Referentin
T +49 7127 970 058
sara.gebhardt@datagroup.de