BAföGdirekt – Die App zur mobilen Kommunikation für BAföG- und AFBG-Antragsteller

Mehrere Personen sitzen auf einer Treppe und arbeiten am Laptop

Die App „BAföGdirekt“ versteht sich als mobile Ergänzung des bestehenden BAFSYS-Systems, mit dem aktuell mehr als 40 % aller studen­tischen BAföG-Anträge in Deutschland bearbeitet werden. Sie stellt Förderungsinteressierten, Erstantragstellern sowie bereits geförderten Auszubildenden verschiedene Funktionen in Bezug auf ihren BAföG-Antrag auf Mobilgeräten bereit und vereinfacht die Kommunikation zwischen Antragsteller und Förderungsamt. Die App-Entwicklung umfasst dabei sowohl eine Version für iOS als auch für Android auf Smartphones und Tablets.

DATAGROUP Referenz BAföG Logo

Funktionen der App

  • Amtsfinder
  • Fotografieren und direktes Übermitteln von Unterlagen
  • Statusmeldungen via Push-Nachrichten
  • Historie der Kommunikation

Leistungsumfang

  • Agiles Projektmanagement
  • User Experience Design
  • Entwicklung für iOS und Android
  • Systemintegration
  • Integration und Betrieb des DATAGROUP Backend as a Service
  • Testing und Qualitätssicherung

Erbrachte Leistungen

  • App Entwicklung
  • User Experience Design
  • Mobile Backend as a Service

Kontakt

Stefan Dreher
T +49 711 620 30 33
stefan.dreher@datagroup.de

Über BAföG und AFBG

Das BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz) regelt die staatliche Unterstützung für die Ausbildung von Schülern und Studenten in Deutschland. Ziel des BAföG ist es, allen jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Ausbildung zu absolvieren, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht. Mit dem AFBG (Aufstiegs-BAföG) wird die berufliche Aufstiegsfortbildung von Handwerkern und anderen Fachkräften finanziell gefördert.

www.bafög.de