SAP-Prozesse deutlich effizienter ausführen mit RPA

Der hohe Kosten- und Wettbewerbsdruck zwingt Unternehmen, Prozesse immer automatisierter zu steuern. Insbesondere bei sehr standardisierten, immer wiederkehrenden Abläufen lohnt sich der Einsatz von RPA (Robotic Process Automation oder robotergesteuerten Prozessautomatisierung). Dabei wird durch die Software nicht nur die Konformität von wertschöpfenden Abläufen sichergestellt. Es werden auch Routineprozesse deutlich schneller durchlaufen und Fehler gänzlich vermieden.

Die Einsatzmöglichkeiten dafür sind nahezu unbegrenzt– egal ob beim Jahresabschluss, im Berechtigungswesen, Einkauf, im Webshop oder beim Versand. Sprechen Sie mit uns darüber, wie auch Ihr Unternehmen von RPA-Lösungen profitieren kann, damit Ihre Mitarbeiter wieder Zeit für Ihre eigentlichen Aufgaben gewinnen.

Die RPA-Technologie bietet auch für Ihre SAP-Umgebung eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Effizienz zu steigern und Prozesse zu automatisieren.

Hier ein Auszug von erfolgreich in SAP umgesetzten Automatisierungsszenarien bei unseren Kunden:

  • Digitaler Assistent für optimierten Kundenservice in Verbindung mit SAP CRM bei einem Energieversorger
  • Komplette Rechnungsbearbeitung inklusive einer KI-Komponente zur Texterkennung und -analyse in der Bauwirtschaft
  • SAP Passwort-Reset für die Filialorganisation eines Handelsunternehmens
  • Rückzahlungen buchen für zu viel gezahlte Beträge von Kunden bei einem Dienstleistungsunternehmen

Mit unserem umfangreichen RPA-Know-how aus einer Vielzahl von Projekten in verschiedenen Branchen und Projektgrößenordnungen, u.a. auch mit SAP Intelligent Robotic Process Automation, sowie unseren SAP-Experten konzipieren und entwickeln wir für Sie Ihre maßgeschneiderte SAP Automatisierung – sprechen Sie uns an.

SAP Process Automation – Ihre Vorteile auf einen Blick

  • 24/7 – Automatisierte Prozesse können rund um die Uhr ausgeführt werden
  • Qualität und Compliance – keine menschlichen Fehler mehr durch manuelle Aufgaben
  • Umsatzsteigerung – Geringere Durchlaufzeiten und Reaktionszeiten schaffen Freiräume für verstärkte Kundenorientierung
  • Produktivität – Einzelne Personen/Abteilungen können ihre Produktivität erhöhen
  • Mitarbeiterorientierung – Entlastung der MA von sich wiederholenden, oft stupiden Aufgaben wie die Eingabe von Daten
  • Kostensenkung – dauerhafte Kosteneinsparungen
  • Prozessoptimierung – die Einführung von automatisierten Prozessen gibt den Anlass, Prozesse zu hinterfragen
  • Integration über SAP Grenzen hinaus ohne aufwendige Schnittstellen

Michael Freuwörth
T +49 711 62030 434
michael.freuwoerth@datagroup.de