brightONE schließt Full Outsourcing-Vertrag mit DATAGROUP

Pliezhausen, 14. November 2013. Der internationale Informations- und Kommunikationstechnik-Dienstleister brightONE hat die Datagroup AG (WKN A0JC8S) mit dem Betrieb der IT-Systeme im Full Outsourcing beauftragt. Der Vertrag wurde für eine Laufzeit von drei Jahren geschlossen, Start ist im Frühjahr 2014. Das Auftragsvolumen beträgt rd. 6,5 Mio. Euro.

Mit rund 900 Arbeitsplätzen an 15 Standorten in Deutschland, den Niederlanden, Polen und Indien bietet brightONE moderne Technologie- und Produktentwicklung sowie Dienstleistungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik (ICT). Das Unternehmen, das aus dem finnischen IT-Konzern Tieto hervorging und zur Münchner AURELIUS Gruppe gehört, ist spezialisiert auf Beratung, Systemintegration und Produktentwicklung für Kunden der Branchen Automotive, Banken, Energie, Gesundheit, Hi-Tech & Electronics, Telekommunikation und Versicherungen.

Datagroup übernimmt im Frühjahr 2014 konzernweit den kompletten Betrieb der IT-Systeme – vom einzelnen PC-Arbeitsplatz, über die Druck-, Archivierungs- und Netzwerkinfrastruktur bis hin zu den SAP-Anwendungen. Die Leistungen werden aus dem Datagroup-Rechenzentrum erbracht. Vor der Übernahme des Betriebs hat Datagroup bereits das zukünftige ICT Landscape Design für den Neukunden brightONE konzeptionell unterstützt.

Thomas Bernard, verantwortlich für ICT bei brightONE: “Wir haben uns für Datagroup entschieden, weil uns die hohe fachliche Expertise in den Bereichen Transition, IT-Services und SAP überzeugt hat. Auch waren wir ausgesprochen positiv beeindruckt von der gezeigten Flexibilität, das Angebot genau an unsere Bedürfnisse anzupassen. Aus ICT Sicht können wir uns somit vollkommen auf die Unterstützung der Geschäftseinheiten und die Optimierung unserer Geschäftsprozesse konzentrieren.” Datagroup-Chef Max H.-H. Schaber kommentiert: “Die Entscheidung für uns als IT Outsourcing Partner durch einen ICT-Experten wie die brightONE freut uns ganz besonders. Wenn ein Beratungsunternehmen aus der IT-Branche sich für Full Outsourcing entscheidet, dann spricht das Bände für die Vorteile, die Unternehmen aus solchen Modellen in Sachen Effizienz und Zuverlässigkeit ziehen können. Wenn sie sich dabei für Datagroup als Partner entscheiden, dann ist das ein eindeutiges Signal für die hohe Qualität unserer Leistungserbringung.”

Über DATAGROUP:

Datagroup ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Über 1.300 Mitarbeiter an 17 Standorten in Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben Business Applikationen wie z.B. SAP und IT-Infrastrukturen. Damit ist Datagroup ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber über 300.000 IT-Arbeitsplätze weltweit. Kurz gesagt: We manage IT. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre ‚buy and turn around-‚ bzw. ‚buy and build‘- Strategie nimmt Datagroup aktiv am Konsolidierungsprozess des IT-Service Marktes teil.

Kontakt

Claudia Erning
Investor Relations

T +49 7127 970-015
F +49 7127 970-033
claudia.erning@datagroup.de